Tennis Wetten sind seit jeher die nach Fußball zweitbeliebtesten Wettmärkte der Welt. Alle Wettanbieterhaben den Sport mit dem kleinen Filzball im Angebot und fokussieren sich bei Weitem nicht nur auf die Grand Slam-Turniere in Melbourne, Paris, Wimbledon und New York City. Vielmehr finden wir selbst kleinere Challenger-Turniere vor, von deren Existenz die breite Öffentlichkeit vorher gar nichts wusste. Doch welche Wetten bieten sich eigentlich an und welche Märkte hast du zur Verfügung?

Um all diese Fragen rund um deine Tennis Wetten zu beantworten, haben wir uns im BettingTop10 Wettanbieter Vergleich ausführlich mit allen wichtigen Details beschäftigt, damit du nach der Lektüre direkt die ersten Sportwetten online abschließen kannst. Spiel, Satz und Sieg. Bist du bereit?

Springe zum Kapitel:

1. Tennis Wettquoten Deutschland
2. Tennis Wetten Vorhersagen
3. Tennis Wettarten im Sportwetten Vergleich
4. Events bei Tennis Wetten Anbietern
5. Tennis Wetten Strategien

Tennis Wettquoten Deutschland

Tennis Wettquoten DeutschlandWenn du in Deutschland legal auf Tennis wetten möchtest, hast du dafür alle vorstellbaren Möglichkeiten zur Verfügung. Es gibt in unseren BettingTop10 keinen Sportwettenanbieter, der die Sportart außen vor lässt. Um die Wettquoten im Wettanbieter Vergleich zu verstehen, blicken wir auf ein beispielhaftes Spiel zwischen Rafael Nadal und Dominic Thiem bei den French Open.

In diesem Fall ist Nadal mit einer Quote von 1,2 auf den Sieg favorisiert, während Thiem vonseiten des Buchmachers mit 6,0 eingeschätzt wird. Welche Bedeutung hat das nun jedoch für die realen Wahrscheinlichkeiten des jeweiligen Ereignisses? Die Wettquote kann in genau diese Wahrscheinlichkeit umgerechnet werden. Dazu gehst du wie folgt vor:

Ereignis = 100 / Quote = Wahrscheinlichkeit in %

Also in diesem Fall:

Sieg Nadal = 100 / 1,2 = 83,3 %

Sieg Thiem = 100 / 6,0 = 16,7 %

Wenn du nun also denkst, dass die realistischen, von dir berechneten Wahrscheinlichkeiten nicht mit den Wettquoten übereinstimmen, hast du eine Value-Wette gefunden. Ist das der Fall, solltest du deinen Wunschbetrag setzen. Wenn dir die Thiem-Quote von 6,0 zum Beispiel deutlich zu hoch erscheint, setzt du 10 € auf den Österreicher. Sollte der Profi nun tatsächlich Nadal schlagen, berechnest du deinen Gewinn wie folgt:

Gewinn = Wettquote * Einsatz

Gewinn = 6,0 * 10 € = 60 €

Von diesem Gewinn ziehst du jetzt noch die hierzulande gültige Wettsteuer in Höhe von 5 % ab, um deinen endgültigen Gewinn zu berechnen. Im Beispiel sind es 5 % von 60 €, also 3 €. Als Gewinn bleiben dir 57 €, mit einem reinen Profit von 47 € (minus Einsatz von 10 €).

Im obigen Beispiel haben wir uns lediglich die in Deutschlandgewohnte Angabe in Dezimalquoten angeschaut. Im Wettanbieter Vergleich haben wir ebenfalls die Möglichkeit, unsere Tennis Wetten Vorhersage per Bruch oder im US-Format abzugeben.

Die Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses im Spiel per Bruchberechnet sich wie folgt:

Wahrscheinlichkeit Sieg = Nenner / (Zähler + Nenner)

Tennis Wetten Vorhersagen

Tennis Wetten VorhersagenUm Tennis Wetten Vorhersagen beim Wettanbieter deiner Wahl zu treffen, die auf lange Sicht erfolgreich sein sollen, benötigst du tiefergehende Informationen als das generelle Kennen eines Spielers. Worauf kommt es an, um deinen Sportwetten Bonus in Zählbares umzuwandeln?

• Form: Der erste und wichtigste Faktor, um deinen Wettanbieter zu schlagen, ist die Form der beiden (oder im Fall von Team-Turnieren aller) Spieler. Wie souverän gelangten sie durch den bisherigen Turnierverlauf, wie viel Kraft mussten sie bereits lassen? Wie läuft es allgemein im aktuellen Saisonabschnitt? Gibt es offensichtliche Schwächen wie erste Aufschläge etc.?
• Gegner: Um erfolgreiche Online Wetten abzuschließen, ist auch der Gegner entscheidend. Einige Spieler haben eine teils lange Historie gegen bestimmte Widersacher. Das Beispiel Nadal – Federer drängt sich auf.
• Belag: Auf welchem Belag findet das Spiel statt? Nur wenige würden etwa auf Sand Federer gegen Nadal favorisieren. Andersherum war der Altmeister auf Rasen lange nicht zu schlagen. Während sich andere als Allrounder auf allen Belägen wohlfühlen, ist es definitiv wert, die Vorlieben in Betracht zu ziehen.
• Wetter: Ist etwa Regen vorhergesagt und das Spiel findet unter freiem Himmel statt, kann das zu Unterbrechungen führen. Ein solches Vorkommnis kann die unerwartete Chance eines Außenseiters sein, der sich im Sportwetten Vergleich sonst nur wenige Hoffnungen machen würde.
• Zeit: Vielleicht der unbedeutendste aller Faktoren ist die Zeit der Partie. Doch vor allem bei Grand Slams kann es oftmals erst spät am Tag losgehen. Es kann vorkommen, dass ein Spieler damit weniger gut zurechtkommt.

Tennis Wettarten im Sportwetten Vergleich

Tennis Wettarten im Sportwetten VergleichBei den besten Wettanbietern hast du bei wichtigen Turnieren wie den Grand Slams oftmals bis zu 80 oder mehr Märkte vor dem Beginn des Spiels zur Verfügung. Der wohl bekannteste von ihnen ist die einfache Spielwette. Hierbei geht es darum vorherzusagen, welcher Spieler am Ende als Sieger vom Platz geht. Da im Tennis jedoch meist ein Spieler klar favorisiert ist, lohnt sich diese Tennis Wetten Vorhersage nur sehr selten. Glücklicherweise sind die weiteren Optionen zahlreich, hängen in ihrem Umfang jedoch immer vom Portfolio der jeweiligen Wettseiten ab.

• Satzsieger: Welcher Spieler gewinnt wie viele Sätze? Entsprechend der gespielten Sätze steigen die Optionen innerhalb eines Marktes an. Diese Wettart bietet schon deutlich bessere Quoten als es in der einfachen Spielwette der Fall ist. Du kannst außerdem zum Beispiel nur auf den Sieger des ersten Satzes wetten.
• Genaues Ergebnis: Vor dem Spiel kannst du im Normalfall auf das genaue Ergebnis des ersten Satzes wetten. Für Folgesätze solltest du in den Livewetten im Wettportal reinschauen.
• Handicap – Gewonnene Spiele: Eine immer beliebtere Wettart, die meist 50/50-Quoten (oder zumindest nahe daran) besitzt.
• Gesamtzahl Spiele: Eine klassische Tennis Wette für Freunde der Kategorie Über/Unter.
• Ergebnis Aufschlagspiel: Noch genauer und kaum vorherzusagen ist das genaue Ergebnis eines einzelnen (z.B. des ersten) Aufschlagspiels. Eher etwas für Zocker als strategische Sportwetter.
• Erstes Break/Tie-Break: Welcher Spieler erreicht das erste Break im Spiel? Im Normalfall sollte der Favorit des Spiels hier ebenfalls klar vorne liegen. Zudem kannst du auf ein Tie-Break zu einem beliebigen Zeitpunkt im Spiel wetten.
Diverse weitere Märkte stehen dir bei Tennis Wetten Anbietern ebenfalls zur Auswahl. Je mehr Bedeutung das jeweilige Turnier bzw. die Partie einnimmt, desto mehr Märkte wirst du vorfinden. Oftmals gibt es zu den großen Turnieren einen Sportwetten Bonus für Neu- oder Bestandskunden, der die Registrierung besonders lohnend macht.

Events bei Tennis Wetten Anbietern

Events bei Tennis Wetten AnbieternVon Anfang Januar bis Mitte November wird Tennis gespielt – perfekt für deine Tennis Wetten! Dass einige Turniere wichtiger als andere sind, ist klar. Hier sind die entscheidenden Wettbewerbe:

• Grand Slams: Die größten Tennisturniere der Welt nehmen bei Tennis Wetten Anbietern den größten Umfang ein. Herren und Damen treten zeitgleich am selben Ort an, wie es im Kalender sonst nur selten der Fall ist. Die Turniere finden im australischen Melbourne (Januar), französischen Paris (Mai/Juni), englischen Wimbledon (Juni/Juli) sowie US-amerikanischen New York City (August/September) statt. Das größte Preisgeld wird mit 53 Millionen USD bei den US Open ausgeschüttet.
• ATP-Tour: Die Grand Slams sind ein Teil der ATP-Tour. Es handelt sich um die Serie der Männer, die rund um die Welt Halt macht. Die Turniere besitzen einen unterschiedlichen Wert für die Weltrangliste. So gibt es die ATP World Tour Masters 1000, ATP World Tour 500 und ATP World Tour 250.
• WTA-Tour: Das Gegenstück der Damen zur ATP-Tour. Auch hier werden Turniere in unterschiedlicher Bedeutung verschieden stark gewichtet: WTA Championships, WTA Premier Mandatory, WTA Premier 5, WTA Premier und WTA International.
• Fed Cup & Davis Cup: Die „Länderspiele“ der Damen und Herren, die im Sportwetten Vergleich oftmals besonders gute Quoten für deine Tennis Wettenhervorbringen.
• Hopman Cup: Es handelt sich ebenfalls um einen Länderspielwettbewerb, allerdings in Mixed-Teams. Jeweils eine Spielerin und ein Spieler vertreten ihre Länder.

Tennis Wetten Strategien

Tennis Wetten StrategienDeine Tennis Wetten sollen ein Erfolg werden? Dann folge einfach unseren Wettanbieter Vergleich Strategien.

1. Nutze bei der Anmeldung einen Sportwetten Bonus. Damit kannst du auf vielen Wettseiten mit Extra-Guthaben loslegen und kannst in den ersten Wochen mehr Tennis Wetten abschließen.
2. Halte die Augen nach Bestandskundenboni offen. Neben dem Wettbonus für Neukunden erhalten bereits angemeldete Nutzer bei vielen Wettanbietern zusätzlich noch Kombi-Boosts oder Gratiswetten. Vor allem bei großen Turnieren lohnt es sich, reinzuschauen oder den Newsletter zu abonnieren, um auf dem neuesten Stand zu sein.
3. Lasse dich von Erfolgs- oder Pechsträhnen nicht blenden. Emotionen sind in Sportwetten dein sicherer Untergang. Versuche deshalb, Spiele so objektiv wie möglich zu beurteilen und halte dich an deine eigenen Limits.
4. Verfolge möglichst viele Spiele live, um einen Überblick über eine große Anzahl an Spielern zu erhalten. Einige Tennis Wetten Anbieter im Wettanbieter Vergleich bieten auch Livestreaming kleinerer Turniere an.
5. Stelle deine eigenen Recherchen an und vertraue deinen Daten. Arbeite dafür ruhig mit einem Programm wie Excel und stelle möglichst viele Statistiken zusammen, um eine zuverlässige Prognose zu treffen.
6. Suche dir insbesondere Value-Wetten heraus, um langfristig Profit zu erreichen. Sollte das nicht gelingen, wird es schwer, den Sportwettenanbieter zu schlagen.
7. Finde deine Lieblingswettmärkte. Wie bereits oben erwähnt, ist die Wette auf den Sieger einer Partie nicht immer besonders vielversprechend, wenn es um die Wettquoten geht. Wenn du dich auf einen oder zwei Märkte spezialisierst, die bei deinem Buchmacher im Normalfall verfügbar sind, wirst du dich deutlich leichter tun, Value zu finden und deine Wetten letztlich zu gewinnen.

FAQ

  • Welche Wettanbieter haben Tennis Wetten im Angebot?

    Fast alle großen Anbieter führen auch Tennis Wetten. Zum Beispiel Betsson, Betfair, Unibet und weitere.

  • Wie errechnet man den Gewinn nach der Quote?

    Um den potentiellen Gewinn zu errechnen, muss man die Quote mit dem Einsatz multiplizieren. Bei einem Einsatz von 10 Euro und einer Quote von 2,2 würde man bei einem richtigen Tipp 22 Euro gewinnen.

  • Welche Faktoren sind wichtig, wenn ich auf den Sieg eines Tennisspielers wette?

    Hier sollte man vor allem auf die aktuelle Form, den Gegner und den Belag achten, auf dem das Spiel ausgetragen wird - jeder Spieler hat hier Vorlieben.

  • Wozu sind Wettboni gut?

    Hier kann man Vergünstigungen erhalten, wie zum Beispiel ein Extra-Guthaben bei der Anmeldung.

BACK TO TOP